FAQ


Community

Alle sind willkommen sich zu registrieren und ein aktives Mitglied der algrano-Community zu werden. Es braucht nur einige wenige Sekunden um ein Benutzerkonto und ein Profil zu erstellen und schon kannst du Muster vom Produzenten anfragen - oder den Röstern deinen grünen Kaffee anbieten.
Der algrano Community beizutreten ist einfach und kostenlos für jedermann. Produzenten können sofort nach der Registrierung anfangen ihren Kaffee auf der Plattform anzubieten - ohne Gebühr. Auch Röster können ohne Gebühr beitreten und sogleich Muster anfordern.
Ja, die Mitglieder der algrano Community können untereinander kommunizieren. Bei jeder verschickten Nachricht wird der Empfänger per E-Mail informiert. Ein Röster kann mit jedem Produzenten eine Konversation beginnen, wobei ein Produzent nur mit den Käufern seiner Kaffees eine Unterhaltung starten kann.
Grundsätzlich gilt, dass die Posts von Produzenten bei allen angezeigt werden. Follower werden zusätzlich über diese Updates informiert. Updates von Röstern werden nur bei ihren Followern und Produzenten angezeigt.

Muster

Die auf der Plattform angebotenen Kaffees sind nur für die algrano Community -
einschliesslich der Muster. Die ersten drei Muster sind für professionelle Röster aus Europa kostenlos. Bei weiteren Bestellungen wird eine Gebühr für den Versand verrechnet. Für drei Muster grüner Bohnen kostet der Versand ungefähr USD 20.

Der Austausch von Mustern mit grünem Kaffee ist zentraler Bestandteil des direkten und transparenten Handels über algrano. Dies bedeutet, dass wir viele Muster anfordern, was für die Produzenten Kosten verursacht. Aus diesem Grund bitten wir die Röster, die Kosten für den Versand und das Handling zu tragen.

Wir wollen Anreize für eine transparente und informative Kaffee-Gesprächskultur auf algrano schaffen. Wir erstatten dir die Kosten für den Musterversand zurück, wenn du dem Produzenten dein Feedback zum Cupping postest und einen Kauf des getesteten und bewerteten Kaffees tätigst.

Es gibt keine Limitierung für Musterbestellungen, allerdings bitten wir dich, nur Muster von Kaffees zu bestellen, die dich auch wirklich interessieren. Dies insbesondere weil wir von jedem Kaffee lediglich eine limitierte Anzahl Muster zur Verfügung haben. Der Produzent muss jedes Mal Verpackungs- und Versandkosten bezahlen, wenn er Muster verschickt.
Ein Muster enthält ungefähr 200g grünen Kaffee.
Wir ermutigen alle Mitglieder der algrano Community zum Dialog untereinander. Verständlicherweise sind die Produzenten sehr interessiert an konstruktivem Feedback zum Kaffee, den sie geschickt haben. Um die Bedürfnisse der Röster besser zu verstehen, sind wir bei algrano der Meinung, dass Produzenten stark von einer ehrlichen und objektiven Cupping-Bewertung ihres Kaffees profitieren können. Zudem kann dein Feedback auch anderen Röstern helfen.
Normalerweise dauert es nach der Bestellung ungefähr 3 bis 5 Arbeitstage bis die Muster an deiner Adresse in Europa eintreffen.
Das ist sehr einfach. Alles was du machen musst, ist den Kaffee, welchen du kaufen möchtest, in den Warenkorb legen. Dort siehst du die komplette Preisübersicht und kannst die Bestellung abschliessen. In der Rubrik 'Kaffee kaufen' findest du mehr Informationen zu diesem Thema.

Kaffee kaufen

Jeder Röster kann auf algrano Kaffee kaufen. Europäische Röster können den Kaffee bis zu Ihrer Tür geliefert bekommen oder ihn im Lagerhaus in Bremen abholen. Röster ausserhalb Europas können ebenfalls Microlots auf algrano bestellen. Für sie wird der Kaffee nach Bremen transportiert.

algrano will dir die Beschaffung des Kaffees direkt beim Produzenten so einfach wie möglich gestalten:

  1. Finde deinen Container, der auf deinen Kontinent geliefert wird und durchforste die verfügbaren Kaffee Lots. Hast du einen Produzenten gefunden, bei dem du einkaufen möchtest?
  2. Fordere ein Muster an, degustiere es und teile deine Meinung mit der Community. Gefällt dir das Muster?
  3. Kauf dem Farmer einen Sack, 10 Säcke oder das komplette Lot ab.
Jede Rösterei kann über algrano Spezialitätenkaffee einkaufen. Röster können ihren Kaffee entweder direkt zu ihrer Rösterei liefern lassen oder ihn beim Lagerhaus in Bremen abholen. Für Röstereien ausserhalb Europas wird der Kaffee in jedem Fall nach Bremen geschickt und kann dort für den Weitertransport abgeholt werden.

Ja, die nachfolgenden Zertifizierungen werden momentan auf algrano angeboten:

  • Fairtrade
  • Rainforest Alliance
  • UTZ
  • Organic
  • FTO
  • Bird Friendly
algrano ist der Meinung, dass jede Rösterei, so klein sie auch sein mag, direkt im Herkunftsland einkaufen können soll. Die Mindestbestellmenge ist ein Sack von 60 bzw. 69kg - je nach Ursprungsland des Kaffees. Falls ein Produzent eine höhere Mindestbestellmenge festgelegt hat, findest du diese Information beim entsprechenden Kaffee aufgeführt, bevor du bestellst.
Für Microlots unter 50 Säcken können wir momentan lediglich US Dollars akzeptieren. Für Bestellungen von mehr als 50 Säcken haben wir die Möglichkeit auch in anderen Währungen zu offerieren oder sogar eine Vorfinanzierung während des Transports und der Lagerung des Kaffees anzubieten. Bitte kontaktiere uns für weitere Informationen.
Bestellungen müssen innerhalb von 10 Tagen nach Bestelleingang per Banküberweisung bezahlt werden. Falls du unsere Finanzierungsoption gewählt hast, kann die Rechnung innerhalb 30 Tagen nach Erhalt des Kaffees bezahlt werden.
Die Kosten für den Strassentransport werden aufgrund der Anzahl Säcke und des Ortes/Landes der Zustellung berechnet. Die komplette Preisaufschlüsselung für den Transport wird in deinem Warenkorb angezeigt, sobald du einen Kaffee hinzufügst.
Free on Board (FOB) Preise beinhalten die kompletten Produktions- und Verarbeitungskosten am Ursprungsort. Genauer sind dies die Bezahlung an den Produzenten, der Bonus für besondere Qualität, das Mahlen, das Abfüllen in Säcke, der Strassentransport in der Ursprungsregion, Exportgebühren und die Qualitätssicherung. Mit anderen Worten, alle Kosten vom Baum bis zur Verladung der Kaffeesäcke am Ursprungshafen.
Die algrano Community basiert auf den Werten Offenheit und Fairness. Wir sind überzeugt, dass Transparenz in beide Richtungen funktionieren muss. So haben Röster und Produzenten exakt denselben Zugang zur Preisaufschlüsselung. Im Durchschnitt erhält ein Produzent, welcher seinen Kaffee über algrano verkauft, 65% des Preises, den du bezahlst. Der restliche Betrag deckt die Verschiffung und den Transport, die Versicherung, den Export sowie die algrano Servicegebühr. Produzenten wissen genau wie viel du für den Kaffee bezahlst und welche Prämie direkt von dir zu ihnen geht.
algrano ist der festen Überzeugung, dass Qualität belohnt werden muss. Daher liegt der an den Produzenten bezahlte Betrag bereits über dem Marktpreis. Wenn du jedoch das Gefühl hast, dass der Kaffee, den du kaufst, mehr wert ist, kannst du im Warenkorb deine eigene Prämie festlegen, die dem Bauern vollständig zukommen wird.
Die Community ist kostenlos. Du bezahlst erst eine Gebühr, wenn du über algrano einen Kaffee einkaufst. Die algrano Service-Gebühr wird in deinem Warenkorb transparent in der Preisaufschlüsselung aufgeführt und deckt vor allem die Instandhaltung der algrano Online-Community sowie die Back-Office-Kosten. Wurde eine erfolgreiche Handelsbeziehung geknüpft, erhält algrano bei jedem Verkauf einen Prozentsatz des FOB Preises. Dank dieser Servicegebühr ist algrano in der Lage die Kosten für die Qualitätssicherung am Ursprungs- und am Zielort zu decken, Partner sorgfälltig auszusuchen, die Verschiffung, Transportversicherung und die Handelsfinanzierung zu organisieren, dich bei Forderungen gegenüber Verkäufern zu unterstützen, die Software zu entwickeln und die Firma zu führen. Im Endeffekt finanzieren wir durch diese Servicegebühr die Features in der Community. Und das ist erst der Anfang: Ist algranos finanzielle Nachhaltigkeit erst einmal gefestigt, werden weitere großartige Features freigestellt, die der Vision einer engen Beziehung zwischen Produzenten und Röstern dienen sollen!
Der Strassentransport bis zum Zielort stellt den Hauptanteil der Lieferkosten dar. Du bezahlst pro Palette, welche einen bis zehn Säcke enthält. Um die Lieferkosten pro Kilogramm gering zu halten, empfehlen wir dir die Bestellung von Säcken in Zehnerschritten. Falls dies nicht möglich ist, erkundige dich nach einer Möglichkeit, zusammen mit einer anderen Rösterei in deiner Nähe zu bestellen.
Alle Spezialitätenkaffees auf der Plattform von algrano wurden durch einen Q-Grader mit dem SCAA Cupping-Protokoll bewertet. Diese Bewertung geschieht mit demselben Muster, welches du auf Bestellung zugeschickt bekommst - und aufgrund wessen du dich für oder gegen den Kauf des Kaffees entscheidest. So stellen wir sicher, dass das Muster sowie der gelieferte Kaffee zur Beschreibung auf der Plattform passen. Die Namen der Q-Grader sind jeweils online aufgeführt.
Teile uns anhand des kurzen Onlineformulars mit, welchen Kaffee du suchst. Beispielsweise von welcher Region, welche Varietät, Verarbeitungsmethode oder wie das Qualitätsprofil in der Tasse sein sollte. Aufgrund dieser Angaben kommen wir anschliessend mit einer Auswahl an Angeboten auf dich zurück, welche uns für deine Bedürfnisse passend erscheinen.

Versand

Unsere Rolle ist diejenige des Kommissionärs. In dieser Funktion stellen wir sicher, dass alle Dienstleistungen zwischen dir und dem Produzenten transparent und effizient erbracht werden. Wir finden die richtigen Partner für die Aufbereitung, die Finanzierung und den Transport, um deinen Kaffee sicher vom Produzenten bis zu deiner Rösterei zu bringen.
Du wählst die Bedingungen, zu welchen du den Kaffee kaufst. Wenn du FOB (Free on Board) kaufst, musst du die Verschiffung nach Europa selber organisieren. Kaufst du EXW (ab Lagerhaus), musst du nur den Strassentransport des Kaffees vom Lagerhaus bis zu deiner Rösterei organisieren. Wählst du jedoch auch die Option Strassentransport, bekommst du das komplette Servicepaket und muss nichts mehr selber organisieren. In diesem letzten Fall ist algrano dein Kommissionär, der deinen Kaffee während des Transports versichert und dir den erwarteten Ankunftstermin des Kaffees bei deiner Rösterei kommuniziert.
Wenn du einen kompletten Container FOB kaufen möchtest und in der Lage bist, die Handelsfinanzierung, Transportversicherungen und die Logistik ab FOB bis zu deiner Rösterei selbst zu verwalten, kannst du deine Rohkaffeebohnen selbst importieren. Bitte [kontaktiere uns](mailto:hello@algrano.com) für mehr Informationen.
Sofern algrano dein Vertragspartner für den Import ist, ist dein Kaffee während des Transports und der Lagerung gegen alle Risiken höherer Gewalt versichert.

Sobald dein Kaffee in Bremen angekommen ist, musst du die folgenden Schritte befolgen, um ihn sicher bis zu deiner Rösterei zu bringen:

  • Wir informieren das Lagerhaus über deinen Kaffeevertrag und deine Rechnungsadresse
  • Du bekommst die Kontaktangaben einer Ansprechperson des Lagerhauses
  • Du organisierst mit deinem Spediteur die Abholung des Kaffees bis spätestens ein Monat nach dessen Ankunft im Lagerhaus
  • Bitte teile dem Lagerhaus das exakte Abholdatum sowie die Informationen zu deinem Spediteur, welcher den Kaffee abholen wird, mit
  • Sobald der Kaffee bei dir angekommen ist, schickst du uns das ausgefüllte Formular ‘arrival form’, welches du bei deiner Bestellung auf algrano von uns erhalten hast. Dies ist ein wichtiges Dokument, welches für allfällige Kontrollen durch die Steuerbehörden benötigt wird.
  • Dein Kaffee wird am vereinbarten Termin durch deinen Spediteur geliefert.
Ja, du kannst Platz im Container buchen, sofern ein Container das Land verlässt, wo du deinen Kaffee gekauft hast. Bitte kontaktiere uns für weitere Informationen.
Vertrauenswürdige Logistikpartner spielen eine Schlüsselrolle für algrano's Qualitätsmanagement und Logistik. Bitte kontaktiere uns, damit wir besprechen können wie eine Partnerschaft zwischen uns aussehen könnte.
Beim Import von Kaffee nach Ungarn gelten die EKAER-Regeln (Electronic Trade and Transport Control System). Damit will man Steuerhinterziehung verhindern. Der Käufer muss die Ware, die er importieren will, im Vorfeld bereits bei den Behörden deklarieren. Da dies die Lieferung erheblich komplizierter macht, sind Röster aus Ungarn selber für die Organisation des Transports ab Bremen, Deutschland, verantwortlich.
Obwohl dies unwahrscheinlich ist, können Fehler vorkommen. In diesem Fall wirst du unverzüglich von algrano informiert, damit wir gemeinsam die nächsten Schritte besprechen können. Mögliche Lösungen sind: - volle Rückerstattung der Zahlungen (inklusive der Servicegebühr von algrano), oder - Lieferung eines anderen Kaffees von mindestens derselben Qualität.
Die Qualität des Kaffees während der gesamten Beschaffungskette gewährleisten zu können, ist für uns von oberster Priorität. Um dies zu erreichen, bittet algrano seine Partner um die systematische Messung der Feuchtigkeit und des Gewichts bei der Abfahrt sowie der Ankunft. Diese objektiven Qualitätskontrollen helfen uns dabei, herauszufinden, wo ein eventueller Qualitätsrückgang erfolgt sein könnte. Falls dieser Fall tatsächlich eintreten sollte, kontaktiere uns bitte innert 14 Tagen nach Ankunft des Kaffees bei deiner Rösterei, damit wir dies gleich mit unseren Partnern untersuchen und überprüfen können.
Dies ist von Land zu Land unterschiedlich. Für Deutsche Röster ist der Kaffee bereits importiert und die Steuern sind bezahlt. Für Röstereien aus der Schweiz, welche den Kaffee inklusive Strassentransport bestellt haben, wurde die Mehrwertsteuer bereits bezahlt. Röster aus allen anderen Ländern sowie Schweizer Röster, welche den Strassentransport selber organisieren, sind selbst verantwortlich für die Bezahlung von Importgebühren und Steuern.

Warehousing

Für Bestellungen von mehr als 50 Säcken kannst du im Warenkorb die Lagerung des Kaffees dazu buchen. Für Bestellungen unter 50 Säcken ist die Lagerung des Kaffees während einem Monat nach Ankunft in Bremen inbegriffen. Für eine längere Lagerung bitten wir dich, ein Lagerhaus in deiner Region zu kontaktieren und ein Angebot für die Lagerung deines Kaffees anzufragen. Bitte [kontaktiere uns](mailto:hello@algrano.com) für weitere Informationen zu diesem Thema.
Unser Online-Tool zeigt dir jederzeit wie hoch der Bestand deines Kaffees im Warenhaus ist. Im Tool sind zudem all deine getätigten Käufe und Abrufe ersichtlich sowie eine Prognose zu deinem Verbrauch.
Wir arbeiten mit verschiedenen Lagerhäusern in Europa zusammen. Wenn du mehr als 50 Säcke in deinen Warenkorb legst, hast du die Möglichkeit, deinen Kaffee in einem Lagerhaus nach Wahl einzulagern. Bitte kontaktiere uns falls wir in deinem Land noch kein Lagerhaus anbieten.

Die Berechnung der Lagerkosten wird dir im Warenkorb angezeigt, aufgrund deiner geplanten Lagernutzung. Diese Kosten enthalten die Dauer der Lagerung, das Volumen sowie die Anzahl Abrufe. Sobald du die Bestellung abgeschlossen hast, hast du online Zugriff auf dein Lagerinventar und kannst Abrufe tätigen, deinen Restbestand prüfen, auf Rechnungen zugreifen und vieles mehr.

Um den gewünschten Kaffee abzurufen, melde dich auf algrano an und klicke im Menü oben rechts unter deinem Benutzernamen auf mein Lager.
Wähle den entsprechenden Kaffee aus. Im Abschnitt Abruf disponieren wählst du die gewünschte Anzahl Säcke. Nun musst du nur noch das Abholdatum sowie den Transporteur eintragen und die Lieferadresse bestätigen.
Sobald du dies gemacht hast, erhältst du eine E-Mail mit der Rechnung und einem Transportauftrag als pdf, welchen du direkt an deinen Transporteur weiterleiten kannst. So bist du sicher, dass er alle erforderlichen Angaben für die Abholung hat.

Bitte beachte: Um dem Lagerhaus genügend Zeit für die Bereitstellung deines Kaffees zu gewähren, ist die Abholung frühestens 2 Tage nach dem online getätigten Abruf möglich. Du kannst bis zu einer Woche im Voraus jederzeit einen Abruf disponieren.

Die Preise sind je nach Land unterschiedlich. Allerdings ist die Bestellung von Kaffee über algrano völlig transparent, weshalb wir dir alle Kosten aufzeigen, sobald du eine Bestellung platzieren möchtest.
Falls du die Finanzierung über uns gebucht hast, wird dir nach jedem Abruf die entsprechende Anzahl Säcke in Rechnung gestellt. Diese Rechnung ist zahlbar innert 30 Tagen. Bitte geh zum 'Abrufverlauf' in der Rubrik 'mein Lager' um alle Rechnungen deiner getätigten Abrufe zu finden.
Der Kaffee, welchen du bestellt hast, ist für dich reserviert. Sofern du allerdings die Finanzierung über uns gebucht hast, ist der Kaffee bis zur Abholung im Lagerhaus durch deinen Spediteur und der Bezahlung des entsprechenden Abrufs im Besitz von algrano.
Da der Kaffee immer noch im Besitz von algrano ist, informieren wir das Lagerhaus jeweils über deinen Abruf und erteilen die entsprechende Freigabe. Deine Verantwortung ist einzig die Abholung beim Lagerhaus zu organisieren und deinem Spediteur die erforderlichen Informationen zu übergeben. Dies machst du idealerweise indem du ihm den Transportauftrag im PDF-Format, welcher bei einem Abruf auf der Plattform automatisch erstellt wird, einfach weiterleitest.


Brauchen Sie mehr Hilfe?

Kontaktiere uns