Lernen Sie die algrano Familie kennen

voller Leidenschaft für Kaffee und Technologie

algranos Weg bis heute...

2015
Januar

algrano gewinnt den Startup-Wettbewerb in Brasilien. Fabio stösst zum Team - er entwickelt die Plattform als Marktplatz von Grund auf neu.

Juni

algrano wird an der World of Coffee in Gothenburg, Schweden, offiziell vorgestellt. Die Plattform gewinnt den begehrten IT & Tech Innovation Award der Speciality Coffee Association of Europe.

Dezember

Nach einem Jahr bei den Produzenten in Brasilien kehrten die drei Gründer zurück in die Schweiz.

Juni

Das Handelsvolumen wächst, ein zweiter Mitarbeiter kommt zum Team zur Unterstützung der Logistik und des Back Office.

2016
Dezember

Algrano startet ein halb-automatisierte Logistik back-end, um die Effizienz im Verkaufs- und Vertragsmanagement zu erhöhen.

Juni

FairTrade bündelt seine Kräfte zusammen mit algrano um einen neuen Weg des Kaffeehandels aufzubauen. Algrano bietet die erste komplett transparente und individualisierbare Supply Chain für Röster. Zusätzlich beschäftigt algrano einen ersten Sales Manager, um die Geschwindigkeit der Expansion von algrano zu erhöhen.

2017
Mai

Algrano ist interessant für viele private Investoren und kann mehr als 2 Millionen Schweizer Franken sammeln, um seine Expansionsstrategie zu finanzieren. Das Büro wird von Zug nach Zürich verlegt.

2018
Januar

Algrano wird ein Team von 13 Mitarbeiter. Dabei sind Experten in Software Entwicklung, Design, Marketing und Verkauf, Kaffeequalität und Logistik.

2019
April

Bei algrano sind 527 europäische Röster, 563 Produzenten und 74 Kooperativen registriert.

...

Lernen Sie unser Team kennen

Christian Burri

Product and Marketing

Christian studierte Informatik und Physik. Anschliessend hat Christian für eine Schweizer Beratungsfirma in Santiago, Chile gearbeitet. Bei algrano plant und managt er die Entwicklung der Online Plattform sowie unsere Marketing- und Kommunikationsaktivitäten.

Lieblingskaffee? Direkt auf dem Feld, zusammen mit den Produzenten.

Gilles Brunner

Kaffeebeschaffung und Partnerschaften

Gilles studierte Internationale Beziehungen bevor er in die Welt des Kaffees eintauchte und für einen globalen Kaffeehändler in der Schweiz und in Brasilien arbeitete. Bei algrano ist Gilles die Ansprechperson für Produzenten und Exporteure. Als erfahrener Q-Grader kennt er die Kaffees auf algrano bestens.

Lieblingskaffee? Auf der Farm!

Raphael Studer

Finance and Sales

Während seines Doktorats in Ökonomie, publizierte Raphael Artikel zur Modellierung der menschlichen Zufriedenheit. Danach arbeitete er im Energiehandel und leitete die Fusion zweier Schweizer KMUs. Bei algrano ist Raphael zuständig für die Investoren Beziehungen, die Finanzen und die Kontaktperson für Röstereien.

Lieblingskaffee? A sweet Aeropress in front of the surfvan shared with my family, overlooking the ocean

Veronika Kečkéšová

Qualitätsmanagerin

Professional barista with a background in English language studies, Veronika makes sure that the green beans find their way to the right shelf, right file and the right person.

Lieblingskaffee? Filter, whatever place or setting. I enjoy it the most when there is no reason to rush.

Patrick Switzer

Marketing

A Canadian World Champion downhill skateboard racer, professional barista and NŸCHA Kombucha Co-Founder/Brewer. At algrano, Patrick empowers coffee growers and roasters through collaboration, events and trips.

Lieblingskaffee? A natural filter with hints of fermenty-funk!

Susanna Sarkki

Verkaufsmanagerin

Susanna has an MBA in International Business and her career background is in marketing and sales. She has worked in the sports, technology and food industry. At algrano, Susanna is responsible for sales and marketing in the Nordic countries.

Lieblingskaffee? Cappuccino with Oat milk

Tom Booth

Verkaufsleiter UK

Tom has over 10 years experience in the UK coffee industry before joining Algrano in 2019. From cafe operations to training and heading up a sales team for a leading coffee roaster. Tom is our UK Sales Director, responsible for managing the Algrano platform for all roasters in the UK.

Lieblingskaffee? In the morning a flat white and in the afternoon a Chemex with a fresh and funky natural.

Megi Jaupi

Datenanalytikerin

While finishing her Master degree in Quantitative Finance, Megi uses financial knowledge to ask business relevant questions and answers them with meaningful analyses based on the platform’s data.

Lieblingskaffee? An espresso, at some local coffee shop in northern Italy

Fabio Kuhn

Software developer

Fabio ist ein talentierter Software-Entwickler und lebt in Samaipata, in den Bergen Boliviens. Ende 2014 ist er zu algrano gestossen und ist seither - aus Bolivien - zuständig für die Entwicklung der Plattform.

Lieblingskaffee? A single origin coffee best as a filter brew in a nice coffee shop where it's freshly roasted.

Zmago Devetak

Plattformingenieur

Curious, kind and funny, and with a background in Economics and Informatics, Zmago builds new features for the algrano platform.

Lieblingskaffee? Filter coffee. Preferably at home, early in the morning.

Laura Gonzalez

Servicedesigner

Laura comes from Medellín in Colombia. As a service designer, she is improving the algrano experience for coffee roasters and coffee producers around the world.

Lieblingskaffee? Filter coffee. Exploring new places! Going around the city, searching for new coffee shops and tasting different origins.

Nadine Schalbetter

Logistik und Administration

Adventurous, straightforward and helpful, Nadine takes care of administration and coordinates the logistics together with the cooperatives.

Lieblingskaffee? At algrano, where it is always a surprise what flavour you get and what the story is behind the coffee.

Piotr Klosinski

Plattformingenieur

Self-taught software engineer, with a curiosity for all things web and pragmatic approach to creating software. Responsible for helping create the best technical solutions at algrano.

Lieblingskaffee? I'm only about to discover a true taste of coffee that's nothing like the commercially sold ones. As of now, quality mate blend serves me best.

Unsere Partner